Unser LieblingsOrt Kürten

Unser LieblingsOrt Kürten

Kürten grenzt im Nord-Osten an Bergisch Gladbach und trägt den Namenszusatz Stockhausen-Gemeinde. Karlheinz Stockhausen war ein deutscher Komponist, und vor allem, in seiner Eigenschaft als Pionier der elektronischen Musik, einer der bedeutendsten Komponisten des 20. Jahrhunderts. Die Gemeinde besteht aus 5 Kirchdörfern und lädt, neben einer Wanderung zur großen Dhünn-Talsperre, zu einer Mountainbike-Tour an den Hängen des Sülztals ein.

BEGLEITEN SIE UNS AUF EINEN RUNDFLUG DURCH KÜRTEN

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PHA+PGlmcmFtZSBsb2FkaW5nPSJsYXp5IiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuZGUvZW1iZWQvYktCV1BlX3ZCeE0iIHdpZHRoPSIxMDAlIiBoZWlnaHQ9IjU2NCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT48L3A+

Bildergalerie Kürten

So stellt Kürtens Bürgermeister Willi Heider die Stadt Kürten vor:

Kürten ist eine attraktive Gemeinde, idyllisch gelegen zwischen Berg und Tal, Wiese, Wald und Wasser – landwirtschaftliche Flächen, soweit das Auge reicht, zahlreiche kleine Ortschaften zwischen sanften Höhenzügen und ausgiebigen Wäldern – eine Flächengemeinde von 68 Quadratkilometern mit rund 20.000 Einwohnern.

Die Gemeinde mit seinen fünf Kirchdörfern hat sich zu einem beliebten Wohnort entwickelt. Eine Kommune, die sich durch soziales Miteinander, Nachhaltigkeit, Ideen und bürgerschaftliches Engagement auszeichnet. In der Gemeinde Kürten finden die Menschen ein angenehmes Gleichgewicht zwischen Stadt und Land, zwischen beschaulicher Natur und der Nähe zu Köln.

Die Immobilienpreise sind erschwinglich, und eine ausgezeichnete Infrastruktur mit Kindergärten, Schulen, Einkaufs-möglichkeiten und Freizeitstätten deckt alle Ansprüche des modernen Lebens. Zu den Vororten der nahen Großstädte bildet es eine absolute Alternative: Zahlreiche Pendler, ins-besondere Familien mit Kindern, zieht es hierher.

Die Gemeinde mit ihren historisch gewachsenen Strukturen kann sich sehen lassen. Neben der historischen Geschichte zählen vor allem aber die kleinen Geschichten, wie sie hauptsächlich in den Dörfern ringsum noch immer überliefert werden. Gerade hier gibt es noch viel echte Nachbarschaft, was auch ein reges Vereinsleben hervor bringt.

 

Die evangelische Gemeinde Kürten-Delling erhielt 1834 eine eigene Kirche, die im Jahr 1969 völlig erneuert wurde. Die reizvolle kleine Kirche ist heute ein beliebtes Ausflugsziel und Ausgangspunkt zahlreicher Wanderwege. Den Naturliebhabern bietet die Gemeinde Kürten ein ausgezeichnetes Wanderwegenetz mit über 240 km markierten Wegen. Dabei sind reizvolle Dorfkirchen und zahlreiche Wegekreuze zu bewundern.

Ein weiterer Höhepunkt für Wanderer in Kürten ist der zu den „Bergischen Streifzügen“ gehörende „Mühlenweg“. Der 13,5 Kilometer lange Rundweg führt den Wanderer zu den Spuren von zehn historischen Mühlenstandorten. An mehreren Stationen am Weg gibt es unter anderem spannende Informationen zur Geschichte der Wasser-, Pulver- oder Knochenmühlen sowie detaillierte Erläuterungen zu den historischen Standorten.

Eine Wanderung an der Großen Dhünn-Talsperre, eine Mountainbike-Tour an den Hängen des Sülztals, eine gepflegte Partie Golf im Golfclub Kürten oder ein Wellnesstag im Splash Sport- und Gesundheitszentrum: Das Freizeitangebot in Kürten ist attraktiv, naturnah und durch die gut ausgebauten Wanderwege vielfältig touristisch geeignet.

Den Gästen steht neben einer Vielzahl an Betten in Hotels und Gaststätten auch ein umfangreiches Angebot an Ferien-wohnungen zur Verfügung. Die abwechslungsreiche Gastronomie lädt mit einer Vielzahl regionaler und internationaler Spezialitäten für jeden Geschmack zum Verweilen ein. Eine original Bergische Kaffeetafel in unverwechselbarer Atmosphäre eines historischen Hauses rundet das Angebot ab.

Ebenfalls sehenswert in Kürten ist das Historische Kulturgut „Gut Hungenbach“. Neben dem Gutshaus sind hier aus dem 17. und 18. Jahrhundert, vom Abriss bedrohte Fachwerkhäuser restauriert wieder aufgebaut worden. Die Häuser wurden hierher transloziert, um sie so zu erhalten. Heute werden Teile des Ensembles als Hotel und Tagungshaus genutzt. Des Weiteren ist das Kulturgut eine offizielle Außenstelle des Standesamts der Gemeinde Kürten.

Nicht zuletzt verfügen wir über eine hochgeschätzte Kunst- und Musik-Szene: Der weltbekannte Komponist Karlheinz Stockhausen hatte Kürten zu seiner Wahlheimat erkoren und wurde auf dem Waldfriedhof in Kürten beigesetzt.

Während der im Sommer stattfindenden „Stockhausen-Konzerte und -Kurse Kürten“ bietet die Stockhausen-Stiftung für Musik den Nachwuchstalenten aus aller Welt die Möglichkeit, die Kompositionen von Karlheinz Stockhausen zu proben und öffentlich aufzuführen. Genießen Sie die eine oder andere der zahlreichen Aufführungen seiner Musik in der Region.

Mit herzlichen Grüßen

Ihr

Willi Heider

Bürgermeister

Sie suchen eine Immobilie in Kürten?